Lernen mit Freu(n)den an der Freien Schule Bochum
Liebe Eltern, liebe Schüler:innen!

Diese Entscheidung ist wichtig: Welche Schule Ihr wählt, bestimmt heute mehr als je zuvor das Lernverhalten und damit Eure Zukunft. Solidarität und Selbstbewusstsein erfahren, um ein Leben lang mit Freude lernen zu können – in der Freien Schule Bochum wird das möglich.
Wir sind eine alternative Schule für alle. Bei uns fühlen sich Kinder wohl, aber auch Lehrer:innen und Eltern. Das ist allen wichtig und führt zu den guten Ergebnissen, die wir seit 40 Jahren mit reformpädagogischen Ansätzen erzielen.
Wir verwalten und tragen uns selbst: Die Freie Schule Bochum ist staatlich anerkannte Grund- und Gesamtschule und gehört dem Bundesverband Freier Alternativschulen in Deutschland an. Bei uns ist das Lernen und Zusammenleben von der ersten bis zur zehnten Klasse spannend und ereignisreich.
Entwicklung aus Tradition: als älteste freie alternative Schule in NRW haben wir viel Erfahrung – und entwickeln uns weiter. Im Herbst 2007 sind wir in unseren Neubau und die renovierten Altbauten eingezogen. Das schafft noch bessere Lern- und Lebensbedingungen für alle.
Vor allem aber sind und bleiben wir – und das ist uns sehr wichtig: Klein und familiär. Jede/r kennt hier jede/n. Fast wie in einer Dorfschule – mitten in der Stadt.

Besuchen Sie einen unserer Infoabende oder schauen Sie einmal so vorbei. Wir freuen uns auf ein Gespräch:
Susanne Reick-Partenheimer, Schulleitung
Ann-Kristin Pickhardt, Sekundarstufe
Nina Nölke, Primarstufe

Viele weitere Infos  gibt es hier >>

SCHUL-
KALENDER

Kalender

Es werden die nächsten zehn Ereignisse angezeigt.
Zur Jahresübersicht geht es hier >>

Infoabende und Feste

Infoabende im Schuljahr 2023/2024

Welche Schule ist gut für mein Kind? Die Wahl der Schule bestimmt heute mehr als je zuvor das Lernverhalten und damit die Zukunft von Kindern. Solidarität und Selbstbewusstsein erfahren, um ein Leben lang mit Freude lernen zu können – in der Freien Schule Bochum wird großer Wert darauf gelegt.
Die FSB ist eine Schule für Schüler:innen von der ersten Klasse bis zur zehnten Klasse. Ein Quereinstieg ist je nach Situation auch während des Schuljahrs möglich.

Termine Infoabende

Dienstag, 12. September 2023, 18:00 Uhr für die Primarstufe
Dienstag, 12. September 2023, 19:30 Uhr für die Sekundarstufe
Dienstag, 14. November 2023, 18:00 Uhr für die Primarstufe
Dienstag, 14. November 2023, 19:30 Uhr für die Sekundarstufe
Dienstag, 13. Februar 2024, 18:00 Uhr für die Primarstufe
Dienstag, 13. Februar 2024, 19:30 Uhr für die Sekundarstufe
Dienstag, 30. April 2024, 18:00 Uhr für die Primarstufe
Dienstag, 30. April 2024, 19:30 Uhr für die Sekundarstufe

 

Feste und Veranstaltungen

 

09. September 2023 • Tag des Offenen Unterrichts

Am 09.09.2023 findet von 09:00 – 12:00 Uhr Unterricht in allen Klassen statt. An einem Infostand stehen Lehrer aus der Grundschule und der Sekundarstufe 1 für Fragen zur Verfügung. Schulführungen und Besuche bei den Schultieren runden das Programm ab.

02. Dezember 2023 • Winterfest

Nach einer gemeinsamen Projektwoche aller Schülerinnen und Schüler findet das Winterfest an der Freien Schule Bochum in diesem Jahr am 02.12.2023 in der Zeit von 14:00 – 18:00 Uhr statt. Auf dem Basar und bei Vorführungen werden die Ergebnisse der Projektwoche präsentiert und zum Erwerb angeboten. Bastelaktionen, besonders für die Kleineren, werden das Winterfest zu einem besonderen Tag machen.
Für Besucher, die die Freie Schule Bochum kennenlernen wollen, gibt es Führungen durch die Schule und einen Besuch der Schultiere. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt, mit Kuchen und Torten, Salaten, herzhaften Snacks und Getränken

04. Mai 2024 • Frühlingsfest

Am 04.05.2024 findet unser Frühlingsfest statt. Einfach vorbeikommen und einen lebendigen Eindruck der gelebten Schulgemeinschaft gewinnen. Mitmachaktionen laden Groß und Klein zur Teilnahme ein, Präsentationen und Schulführungen vermitteln einen Eindruck von der Schule, ebenso wie der Besuch der Schultiere.

Was gibt´s
denn heute?

26.02 - 01.03.2024

MONTAG

Selbstlerntag

DIENSTAG

Wedges mit Falafelbällchen und Blumenkohl in Currysauce (f, a)
Dessert

MITTWOCH

Rindergulasch mit Bandnudeln und Rotkohl (R, a)
Dessert

DONNERSTAG

Folienkartoffeln mit Reibekäse, Frühlingsquark oder Bulgur-Salat und Rucola (f)
Dessert

FREITAG

Linsensuppe mit Bockwurst (g, h)
Dessert

Zusatzstoffe und Allergene

ZUSATZSTOFFE

(1) mit Farbstoff,
(2) mit Konservierungsstoff,
(3) mit Antioxidationsmittel,
(4) mit Geschmacksverstärker,
(5) geschwärzt,
(6) gewachst,
(7) mit Phosphat,
(8) mit Süßungsmittel,
(9) mit Nitritpökelsalz
(10) mit Phosphorsäure,
(11) enthält eine Phenylalaninquelle,
(12) mit Stabilisatoren,
(13) geschwefelt,
(14) mit Säuerungsmittel,
(15) koffeinhaltig,
(16) chininhaltig

ALLERGENE

(a) Glutenhaltiges Getreide sowie daraus hergestellte Erzeugnisse
(a1) Weizen (wie Dinkel und Khorasan-Weizen)
(a2) Roggen
(a3) Gerste
(a4) Hafer;
(b) Krebstiere und daraus gewonnene Erzeugnisse;
(c) Eier und daraus gewonnene Erzeugnisse;
(d) Erdnüsse und daraus gewonnene Erzeugnisse;
(e) Soja und daraus gewonnene Erzeugnisse;
(f) Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose);
(g) Schalenfrüchte sowie daraus gewonnene Erzeugnisse (g1) Mandeln
(g2) Haselnüsse
(g3) Walnüsse
(g4) Kaschunüsse
(g5) Pecanüsse
(g6) Paranüsse
(g7) Pistazien
(g8) Macadamianüsse
(g9) Queenslandnüsse;
(h) Sellerie und daraus gewonnene Erzeugnisse;
(i) Senf und daraus gewonnene Erzeugnisse;
(j) Sesamsamen und daraus gewonnene Erzeugnisse;
(k) Schwefeldioxid und Sulfite in einer Konzentration von mehr als 10 mg/kg oder 10 mg/l;
(l) Lupinen und daraus gewonnene Erzeugnisse;
(m) Weichtiere (wie Schnecken, Muscheln, Tintenfische) und daraus gewonnene Erzeugnisse,
(R) Rind;
(S) Schwein;
(L) Lamm / Schaf;
(G) Geflügel;
(F) Fisch und daraus gewonnene Erzeugnisse

Anmeldung
Klasse 1

Anmeldung

Die Anmeldungen für das Einschulungsjahr sollten bis spätestens zu den Sommerferien im Vorjahr eingehen. Diese können postalisch versendet oder persönlich im Sekretariat abgegeben werden.
Zum Anmeldebogen (PDF öffnet sich in neuem Fenster) >>

Einladung zum Schulspiel

Im September werden die Einladungen zum Schulspiel versendet. Die Teilnehmerzahl ist hierbei begrenzt.

Schulspiel

Das Schulspiel findet immer am ersten Montag nach den Herbstferien statt. Es werden kleinere Lernspiele durch Lehrkräfte durchgeführt, um den Entwicklungsstand des Kindes festzustellen. Im Anschluss an die Schulspiele finden Elterngespräche statt.

Aufnahme, Warteliste, Absagen

Zwischen Mitte November und Ende Dezember werden die Aufnahmen, Plätze für die Warteliste oder Absagen postalisch versandt.

Infoabend und Tag des offenen Unterrichts

Der Besuch eines Infoabends gilt als Voraussetzung für die Aufnahme. Zudem gibt es im Vorjahr der Einschulung die Möglichkeit unseren Tag des offenen Unterrichts zu besuchen, um einen Einblick in den Schulalltag zu erlangen. Die aktuellen Termine können auf der Homepage eingesehen werden.

“Nullter” Elternabend

Vor den Sommerferien werden die Eltern der aufgenommenen Kinder zu einem „nullten“ Elternabend eingeladen. Hier gibt es viele organisatorische Informationen zur Einschulung und dem Schulleben an der FSB. Eine Einladung erfolgt durch die/den neuen Klassenlehrer:innen.

Kennenlernnachmittag

Ebenso findet vor den Sommerferien ein Kennenlernnachmittag für die zukünftigen Erstklässler und deren Eltern statt. Eine Einladung erfolgt durch die/den neuen Klassenlehrer:innen.

Patenschaften

Jedes Kind der neuen Klasse 1 bekommt einen Paten aus der 2. Klasse, welcher bei der Einschulung und den ersten Schultagen dem I-Dötzchen helfend zur Seite steht.

Anmeldung
Klasse 5 &
Quereinstieg

Anmeldung

Die Anmeldungen für das Einschulungsjahr sollten bis spätestens Ende Oktober im Vorjahr eingehen. Da wir eine einzügige Schule von Klasse 1 bis 10 sind, ist die Aufnahmekapazität begrenzt und in der Regel werden nur wenige Schulplätze frei.
Zum Anmeldebogen (PDF öffnet sich in neuem Fenster) >>

Einladung zum Schulspiel

Frühestens Ende November/Anfang Dezember werden die Einladungen zum Schulspiel versendet. Die Teilnehmerzahl ist hierbei begrenzt.

Schulspiel

Die Termine für die Schulspiele, bei denen die zukünftigen Klassenlehrer:innen kleine Lern- und Kennenlernspiele durchführen, werden den Eltern per Mail mitgeteilt. Im Anschluss an die Schulspiele finden Elterngespräche statt.

Hospitation

Nach einem erfolgreichen Schulspiel besteht für die Kinder die Möglichkeit einer eintägigen Hospitation in der zukünftigen Klasse 5.

Aufnahme, Warteliste, Absagen

Nach erfolgreicher Hospitation werden zwischen Ende Dezember und Februar die Aufnahmen, Plätze für die Warteliste oder Absagen versandt.

Infoabend und Tag des offenen Unterrichts

Der Besuch eines Infoabends gilt als Voraussetzung für eine Aufnahme. Um darüber hinaus einen Einblick in den Schulalltag zu erlangen, besteht die Möglichkeit an unserem Tag des offenen Unterrichts vorbeizukommen. Die aktuellen Termine können auf der Homepage eingesehen werden.

Quereinstieg in die FSB

Eine unverbindliche Anmeldung für die Klassen 1-8 ist jederzeit möglich. Wichtig ist vorab der Besuch eines Infoabends. Wir prüfen nach Eingang der Anmeldung, ob Kapazitäten frei sind. Wenn nicht, bieten wir die Möglichkeit der Warteliste an.

Sofern Chancen auf einen Schulplatz bestehen, melden wir uns. Nach einem Erstgespräch erfolgt eine einwöchige Hospitation. Im Anschluss daran wird die Entscheidung getroffen, ob eine Aufnahme möglich ist.

Unser Team

Betreuung

Sonderpädagogische
Sprechstunde

Sonderpäda­gogische Sprechstunde

Johannes und Lea bieten auch in diesem Schuljahr eine sonderpädagogische Sprechstunde an.

Themen über die wir beraten möchten:

  • - individuelle Unterstützungsmöglichkeiten im Unterricht und zu Hause
  • - Allgemeines zu sonderpädagogischen Unterstützungsbedarfen
  • - Ablauf des AO-SF-Verfahrens zur Feststellung von sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf
  • - Diagnostik und Förderplanung
  • - Möglichkeiten von außerschulischer Therapie und Beratung
  • - Übergang von Schule zu Beruf (KaoA-STAR)

Anmeldung und Terminabsprache gerne vorher per Mail an:
inklusion@freie-schule-bochum.de

Haus Hof Garten

FAQ

FAQ

Schulform

Die Freie Schule Bochum e.V. ist eine einzügige Grund- und Gesamtschule in freier Trägerschaft und besonderer pädagogischer Prägung. Sie umfasst die Klassen 1 bis 10.

Schulzeit

Unsere Schule ist eine Ganztagsschule. Frühstück und Mittagessen werden an allen Tagen gemeinsam in der Schule eingenommen. Der Schultag beginnt ab 8:15 Uhr und endet um 13:30 Uhr bzw. um 15:30 Uhr.

Betreuungszeit

Für die Klassen 1 – 5 wird eine Ganztagsbetreuung von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr angeboten. Hierfür wird pauschal von allen Familien bis Klasse 5 ein Solidarbeitrag von 15 Euro pro Kind und Monat gegeben. Dieser Betrag deckt den spontanen Betreuungsbedarf ab. Eine Festanmeldung für jeden Tag kostet insgesamt 65 Euro pro Monat. Auch in den Ferien wird zeitweise eine Betreuung angeboten.

Schüler:innen

Derzeit besuchen unsere Schule 209 Schüler:innen im Alter von 6 bis 16 Jahren. Nach ausführlichen Gesprächen mit Eltern, Kindern und Lehrkräften wird zu Beginn eines jeden Schuljahres eine Gruppe von 20 Kindern neu in Klasse 1 aufgenommen. Eine Anmeldung zum Quereinstieg ist jederzeit möglich

Eltern

Sechs bis acht mal jährlich findet in jeder Klasse ein Elternabend statt. Eltern sind eingeladen, in den unterschiedlichen Gremien der Selbstverwaltung mitzuarbeiten.

Schulabschlüsse

Als staatlich anerkannte Schule in freier Trägerschaft, dürfen wir die nach der Sekundarstufe 1 anerkannten Abschlüsse vergeben: „Erster Schulabschluss", „ Erweiterter Erster Schulabschluss", „ Mittlerer Schulabschluss" (Fachoberschulreife) und Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe.

Fachleistungsdifferenzierung

Wie auch an anderen Gesamtschulen, stehen Schulabschlüsse in Verbindung mit Fachleistungsdifferenzierungen. Ab Klasse 7 beginnt die sogenannte Fachleistungsdifferenzierung. Hier wird jede:r Schüler:in aufgrund individueller Leistungen in Kurse eingeteilt. Die Einteilung erfolgt in E-Kurse und G-Kurse. E-Kurse sind Erweiterungskurse und vermitteln den Lehrstoff auf erhöhtem Anforderungsniveau. G-Kurse sind Grundkurse und vermitteln den Lehrstoff auf grundlegendem Anforderungsniveau. Ab Klasse 7 erfolgt die Fachleistungsdifferenzierung im Fach Englisch, ab Klasse 8 im Fach Mathematik, ab Klasse 9 im Fach Deutsch und von Klasse 10 an im Fach Chemie.

Informationsveranstaltungen

Die Termine der regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltungen können im Sekretariat erfragt werden. Dort werden auch Voranmeldungen für Neuaufnahmen entgegengenommen. Aktuelle Termine sind in der Regel auch auf der Startseite dieser Hompage veröffentlicht.

Spenden

Für unsere Schule sind wir immer auf der Suche nach Unterstützern für unsere kleinen und großen Projekten.

Dabei setzen wir zur Zeit auf mehrere Möglichkeiten uns finanziell zu unterstützen.
Über das Portal Bildungsspender können neben der direkten Spende an die Schule auch beim Einkaufen im Internet Spenden generiert werden.

Wie das geht, erfahren sie hier: Spenden

Anmeldung um Rundbrief

Wöchentlich erscheint ein Rundbrief mit aktuellem aus der Schule und den Terminen der Folgewoche. In loser Folge gibt es einen Newsletter für an der Schule Interessierte sowie Ehmalige.
Hier können Sie sich für den Rundbrief anmelden